U18-Wahl: Würzburg hat abgestimmt

Die Stimmzettel der U18-Kommunalwahl sind ausgezählt. In den Wahllokalen in der Stadtbücherei, im Jugendzentrum Zellerau und in Würzburger Schulen gaben mehr als 800 Kinder und Jugendliche ihre Stimme ab!

Hier sind die Ergebnisse:

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen hat Christian Schuchardt knapp vor Martin Heilig von den Grünen gewonnen. Bei der Stadtratswahl lagen die Grünen mit 43 % der Stimmen vorn. Die zweitstärkste Partei wurde die CSU mit 23 %, gefolgt von der SPD mit 9 %.

Bei der U18-Wahl in Würzburg ist Christian Schuchardt wiedergewählt worden. Wir sind gespannt, wie es am 15. März bei der Kommunalwahl ausgeht!

 

Eine Kooperation von:

 Logo Stadtjugendwerk der AWO Würzburg

Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Dann abonniere unsere Facebookseite oder unseren Newsletter!

Menü