Jule – Jugendarbeit trifft auf Schule

Jule-Aktionstag

“Jule” – das steht für Jugendarbeit und Schule. Genau diese beiden treffen bei unserem Projekt aufeinander. In Würzburg gibt es zahlreiche Vereine und Organisationen für Kinder und Jugendliche, dabei ist es nicht leicht, den vollen Überblick zu haben. Mit unserem Jule-Projekt möchten wir dem Abhilfe verschaffen! Statt darauf zu warten, dass die Interessenten von selbst den Weg zu den Verbänden finden, drehen wir ganz einfach den Spieß herum: Die Vereine kommen zu den Kindern!

Das Projekt “Jule” geht 2021 mit einem neuen Konzept in eine zweite Runde. Die Grundidee, die zahlreichen Vereine und Jugendorganisationen in Würzburg in die Schulen zu bringen, bleibt bestehen. Allerdings sollen die bisherigen Aktionstage nun anders gestaltet werden und durch eine von uns entwickelte App ergänzt werden.

An den Aktionstagen können sich die Schüler*innen zunächst über eigene Vereine oder Jugendorganisationen austauschen. Dieser Austausch wird dann durch die App „Verein-O-Mat“ ergänzt, an der Entwicklung der App arbeiten wir momentan zusammen mit Studierenden der FHWS. Die Schüler*innen beantworten in der App verschiedene Fragen, die auf den Inhalten der Vereine, Verbände und Jugendorganisationen basieren. Beim Beantworten der Fragen werden je nach Antwort unterschiedlich viele Punkte an die verschiedenen Vereine und Jugendorganisationen vergeben. Am Ende erhalten die Schüler*innen ihr persönliches Ergebnis, welche Vereine oder Jugendorganisationen am besten zu ihnen passen. Ähnlich dem bekannten Wahl-O-Mat!

Die Ergebnisse der Schulklassen werden dann im Anschluss besprochen und mit weiteren Infos über die Vereine und Jugendorganisationen ergänzt. An den Aktionstagen müssen die Vereine nicht mehr anwesend sein (können das aber weiterhin), um sich präsentieren zu können!

Ihr habt Fragen zum Projekt? Dann meldet Euch gerne bei uns!
Die Kontaktdaten findet Ihr ganz unten auf der Seite.
Da wir nicht immer erreichbar sind, hinterlasst uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir melden uns dann so bald wie möglich zurück.

 

Eine Übersicht über das jeweilige örtliche Vereinsangebot lieferten bisher unser „Was geht ab“ Jule Flyer, welcher bei unseren Aktionen an die Schüler verteilt wurden. Zukünftig soll es für ganz Würzburg eine einzige Broschüre geben. So lange findet Ihr unsere “Alten” aber noch hier:

Desweiteren vermitteln wir auch längerfristige Kooperationen zwischen Jugendorganisationen und Schulen. So können Vereine regelmäßige Workshops oder weitere Angebote anbieten. Das staatliche Schulamt der Stadt Würzburg unterstützt unsere gesamte Jule-Initiative, gefördert wird sie vom Bayerischen Jugendring.
Projekt Jule - Jugendarbeit und Schule

Projektleiterin: Daniela Biener daniela.biener@sjr-wuerzburg.de 0176 43 66 69 17
Mitarbeiterin: Katharina Häpp katharina.haepp@sjr-wuerzburg.de 0176 46 79 43 79
Wir sind auch unter jule@sjr-wuerzburg.de zu erreichen.

Newsletteranmeldung
Abonniere unseren Newsletter und verpasse nie wieder Neuigkeiten rund um den Stadtjugendring Würzburg!
Menü