U18-Europawahl – Zeig was dir wichtig ist!

„What do we want? – Climate justice!!!“,  “When do we want it? – NOW!” Diese und ähnliche Rufe hallen derzeit freitags in vielen größeren Städten in Deutschland durch die Straßen. Die Bewegung „Fridays for future“ zeigt, dass Schüler durchaus eine politische Meinung haben.

Doch die Klimafrage kann von keinem Land alleine gelöst werden. Genau dann braucht es dringend gemeinsame, internationale Lösungen. Die EU hat als Zusammenschluss von 27 Staaten die Möglichkeit, einen neuen Kurs des Klimaschutzes einzuschlagen – das gilt auch für andere politische Themen. Dafür ist aber ein deutliches Signal der Bürger Europas bei der Wahl des Europäischen Parlaments wichtig!

Dort werden nämlich die Belange der EU mitentschieden, nicht nur was das Klima angeht, sondern auch, wie bespielsweise mit geflüchteten Menschen umgegangen wird oder inwiefern bestimmte Länder der EU finanziell unterstützt werden. Das Europäische Parlament wird im Mai gewählt und weil wir glauben, dass auch Jugendliche dabei Gehör finden müssen, habt ihr die Möglichkeit, bei der U18-Europa-Wahl am 17. Mai in Würzburg abzustimmen.

Gebt Eure Stimme ab und zeigt damit, welche Themen Euch wichtig sind. Im Anschluss an die Wahl werden die Ergebnisse online veröffentlicht.

Wo sind die Wahllokale?

JUZ Zellerau: 08:00 – 13 Uhr für Schulklassen

Stadtbücherei: 10 – 13 Uhr für Schulklassen
Von 13-16 Uhr kann jeder vorbei kommen.

Eure Klasse soll auch dabei sein? Dann wendet Euch an johanna.schenk@sjr-wuerzburg.de

Ihr habt Bock ein eigenes Wahllokal an Eurer Schule zu organisieren? Wir unterstützen Euch dabei! esther.schiesser@youngcaritas-wuerzburg.de

Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Dann abonniere unsere Facebookseite oder unseren Newsletter!

Menü