Mitmachen: U18-Wahl

Die Meinung junger Menschen wird in der Politik zu wenig gehört? Jetzt gibt es die Chance, das zu ändern! Macht mit bei der U18-Wahl – der Jugendwahl zur Bundestagswahl am 17. September 2021!

Was ist die U18-Wahl?
Nur weil die meisten Kinder und Jugendlichen noch nicht offiziell wahlberechtigt sind, heißt das noch lange nicht, dass sie keine Meinung haben. Genau dieser möchten wir mit der U18-Wahl Gehör verschaffen! Die Jugendwahl wird immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Diesmal steht die Bundestagswahl an. Aufgrund der besonderen Umstände durch die Pandemie kann die Wahl im flexiblen Zeitraumvom 10. bis 17. September durchgeführt werden. Spätestens am Abend des 17. Septembers müssen dann alle Stimmen ausgezählt werden. Alle unter 18-jährigen, die sich in Deutschland aufhalten, dürfen ihre Stimme abgeben. Die Wahlergebnisse werden im Anschluss an die Wahl veröffentlicht. Damit die Ergebnisse aussagekräftig sind, brauchen wir die Stimmen von möglichst vielen Kindern und Jugendlichen.

Stellt auch ihr ein Wahllokal!
Seid bei der U18-Wahl dabei und unterstützt eure jungen Mitglieder bei der Einrichtung eines Wahllokals! Das kann ein beliebiger Raum oder Platz sein, der mit Wahlkabine und Wahlurne ausgestattet ist. Wichtig ist nur, dass eine geheime Wahl möglich ist. Wahlkabine und Wahlurne können von den Kindern und Jugendlichen individuell gestaltet werden. Die Stimmzettel werden euch digital (auf Anfrage auch ausgedruckt) zur Verfügung gestellt.

Was brauchen wir von euch?
• eine Ansprechperson (z.B. jugendbeauftragte Person), die sich um die Organisation des Wahllokals kümmert (z.B. einen Zeitplan erstellt etc.)  und am Wahltag vor Ort ist
• einen offen zugänglichen Raum/Platz(Wahllokal)
• nach Möglichkeit Wahlurne und Wahlkabine (können von euren jungen Mitgliedern selbst gestaltet werden)

Unser Ziel ist es, so früh wie möglich demokratische Werte zu vermitteln und zu stärken und junge Menschen zu politischer Beteiligung zu aktivieren und motivieren.

Meldet euch, wenn ihr mit eurem Verband/eurer Jugendgruppe bei der U18-Wahl dabei sein wollt und unterstützt uns somit bei diesem Vorhaben!

 

Stadtjugendring Würzburg – Miriam Ehrenfried:
miriam.ehrenfried@sjr-wuerzburg.de

 

 

youngcaritas / Caritasverband Würzburg – Esther Schießer:
esther.schiesser@caritas-wuerzburg.org

Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Dann folge uns auf Facebook | instagram oder abonniere unseren Newsletter!

Menü