Jetzt lesen: Jahresbericht 2021

Allgemein

Mit 2021 liegt ein weiteres Jahr voller Herausforderungen hinter uns. Veranstaltungen umzuorganisieren und auf eine andere Weise statt finden zu lassen – darin haben wir zum Glück schon Übung! So gab es in der Geschichte des Stadtjugendringes die erste digitale Vollversammlung. Unsere zweite Jugendbeteiligungskonferenz fand hingegen in hybrider Form mit rund 100 Schüler*innen statt. Die Phasen mit niedrigen Inzidenz-Zahlen nutzen wir unter anderem für die Durchführung der U18-Wahl, Eltern(-Kind) -Abenden zum Thema Medien und Workshops fürs Ehrenamt. In der Geschäftsstelle sowie im Vorstand sind neue Gesichter hinzu gekommen.

All das und noch mehr könnt ihr nun bunt auf weiß in unserem >> Jahresbericht 2021 nachlesen.

Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Dann folge uns auf Facebook | instagram oder abonniere unseren Newsletter!

Menü